Logo

Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Sequentielles Extraktionsverfahren zur Gewinnung hochwertiger Intermediate aus Buchenholz (XyloSolv); Teilvorhaben 3: Untersuchungen zur Skalierbarkeit

Anschrift
Glatt Ingenieurtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung - Niederlassung Dresden
01277 Dresden
Grunaer Weg 26
Kontakt
Dr. Michael Jacob
Tel: +49 3643 47-1315
E-Mail: michael.jacob@glatt.com
FKZ
2219NR175
Anfang
01.08.2019
Ende
31.07.2021
Aufgabenbeschreibung
Die Glatt Ingenieurtechnik GmbH verfolgt in diesem Rahmen die Zielstellung, für die schwierig zu verarbeitenden Intermediate einen Wirbelschichtprozess zu erarbeiten, der eine effiziente Trocknung und definierte Granulierung ermöglicht. Darüber hinaus soll für den Extraktionsprozess ein Anlagenkonzept erarbeitet werden, welches die Verfahrensschritte vollständig abbildet, auf relevante industrielle Maßstäbe skalierbar ist und einen wirtschaftlichen Betrieb des Verfahrens ermöglicht.

neue Suche

 
Charta für Holz
 
 
Waldkulturerbe
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben