Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Details

ForestValue-Konferenz in Madrid

Abschlusskonferenz des ForestValue-Netzwerks am 28./29.9. präsentiert Ergebnisse aus 25 europäischen Forschungsprojekten im Bereich Wald und Holz

Am 28. und 29. September 2022 veranstaltet das ForestValue-Netzwerk mit Partnern aus 18 Ländern seine Abschlusskonferenz in Madrid.

Im Rahmen von ForestValue wurden 25 gemeinsame europäische Forschungsprojekte mit einem Gesamtbudget von über 36 Mio. € initiiert. Das übergeordnete Ziel ist, Wissen zur bestmöglichen Nutzung von Wäldern und Waldressourcen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft und einer nachhaltigen Gesellschaft zu schaffen.

In Madrid werden Ergebnisse aus den Bereichen „Nachhaltige Bewirtschaftung von multifunktionalen Wäldern“ und „Holzverarbeitende Produktion und Services“ vorgestellt. Die Veranstaltung wird durch Ergebnisse des ForestValue-Netzwerkes ergänzt und durch eine Podiumsdiskussion zu aktuellen Entwicklungen im Forstbereich abgerundet.

Die FNR ist Partner in ForestValue, war u. a. für die Planung gemeinsamer Aufrufe verantwortlich und fördert im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) derzeit die deutschen Partner in 16 Vorhaben.

Für die Konferenzteilnahme vor Ort stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung. Eine Teilnahme ist auch virtuell möglich, da die Sessions live übertragen werden.

Link zu Programm und Anmeldung: https://forestvalue.org/final-conference/

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Carina Lemke
Tel.:        +49 3843 6930-169
Mail:       c.lemke(bei)fnr.de 

News 2022-25

Die Abschlusskonferenz des ForestValue Netzwerkes findet im Botanischen Garten in Madrid statt. Quelle: https://forestvalue.org/final-conference/

Die Abschlusskonferenz des ForestValue Netzwerkes findet im Botanischen Garten in Madrid statt. Quelle: forestvalue.org/final-conference/