Logo

Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Forstliche Schwerpunkte

Der Wald gewinnt aufgrund seiner vielfältige Aufgaben für den Klima- und Artenschutz, die Wirtschaft und die Gesellschaft zunehmend an Bedeutung für Mensch und Umwelt. Ziel der Waldpolitik der Bundesregierung (vergl. Waldstrategie 2020) ist es daher, diese vielfältigen Funktionen und Leistungen des Waldes sowie seine ordnungsgemäße Bewirtschaftung durch eine ökologische, ökonomische und sozial nachhaltige sowie multifunktionale Waldbewirtschaftung dauerhaft zu erhalten. Die wachsenden und teilweise konkurrierenden Ansprüche von Wirtschaft und Gesellschaft an den Wald und seine nachhaltige Leistungsfähigkeit müssen dabei in Einklang gebracht werden.

Daraus ergeben sich neue Fragestellungen und neue Herausforderungen für die Waldbewirtschaftung, ein nachhaltiges Waldökosystemmanagement sowie eine effiziente und kostengünstige Prozessabwicklung in der Forstwirtschaft, die es im Rahmen von Forschungsarbeiten zu lösen gilt.

Aus diesem Grund fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsvorhaben zum Thema Forst. 

In der Projektdatenbank Forst werden alle Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsvorhaben, die vom BMEL über die FNR im Bereich "Nachwachsende Rohstoffe" gefördert wurden bzw. werden und das Thema Forst und insbesondere den Bereich "Nachhaltige Forstwirtschaft" betreffen, dargestellt.

Ausgewählte Projekte der Forstwirtschaft werden auf diesen Seiten ausführlicher vorgestellt:

Quelle: Pixabay/greyerbaby
Quelle: Pixabay/greyerbaby
Charta für Holz
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben