Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Aufgaben

Das Kompetenz- und Informationszentrum Wald und Holz (KIWUH) wurde zum 1. Januar 2019 bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) eingerichtet. Die FNR ist ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Die Aufgaben im Schwerpunkt „Wald und Holz“ werden innerhalb der FNR übergreifend von den Abteilungen „Projektmanagement" und „Öffentlichkeitsarbeit" gemeinsam umgesetzt. Über das Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe" des BMEL sowie über die von BMEL und BMU gemeinsam finanzierte Förderrichtlinie Waldklimafonds innerhalb des Energie- und Klimafonds der Bundesregierung werden Projekte zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung, zur Erschließung des CO2-Minderungs-, Energie- und Substitutionspotenzials von Wald und Holz sowie zur Anpassung der deutschen Wälder an den Klimawandel unterstützt.

Darüber hinaus unterstützt die FNR mit dem KIWUH den öffentlichen Dialog zu Themen der nachhaltigen Forstwirtschaft und der innovativen Holzverwendung. Dazu gehören beispielsweise die Organisation des Dialogprozesses Charta für Holz 2.0, der Runde Tisch „Digitalisierung Forst & Holz“ oder die Durchführung der Deutschen Waldtage. Das Ziel der faktenbasierten Kommunikationsarbeit und der Fach- und Verbraucherinformation ist ein breiter gesellschaftlicher Konsens über die Unverzichtbarkeit der zahlreichen Waldökosystemleistungen insbesondere in Hinblick auf die nachhaltige Ausrichtung der Wald- und Holzwirtschaft aus Gründen des Klimaschutzes und der Bioökonomie. Zu den Kommunikationselementen zählen u. a. die Pressearbeit, die Erstellung von Fachartikeln, die Betreuung der eigenen Online-Medien, die Beteiligung an oder Durchführung von Informations- und Fachveranstaltungen, die Präsenz auf und Unterstützung von relevanten Messen und Ausstellungen, die Veröffentlichung von Broschüren, Leitfäden und Postern, die Bereitstellung von Infografiken und Diagrammen sowie die Erstellung und Verbreitung von Bildungsmaterialien.

Quelle: FNR
Charta für Holz