Logo

Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Öffentlichkeitsarbeit

In der Gesellschaft wird der Wald vordergründig als Erholungsort und bedeutender Lebens- und Naturraum wahrgenommen. Gleichzeitig ist er aber auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der den nachwachsenden Rohstoff Holz liefert sowie Arbeitsplätze bietet und wesentlich zum Klimaschutz beiträgt.

Um das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürgern für diese Multifunktionalität des Waldes zu stärken, ihre Akzeptanz insbesondere für die nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverwendung zu fördern, Vorurteile abzubauen und das gegenseitige Verständnis von Waldbesitzenden, Forstwirtschaft und Gesellschaft füreinander zu erhöhen, bietet der Bereich Wald und Holz der FNR Verbrauchern objektive Informationen an.

Dazu zählt die Bereitstellung von Informationen zu den Themen Wald und Holz in der Presse, im Internet sowie in Publikationen.

Quelle: FNR
Quelle: FNR

Die Information der breiten Öffentlichkeit zu nachwachsenden Rohstoffen und Bioenergie zählt zu den Aufgaben der FNR. Dazu beteiligt sie sich an Verbrauchermessen, gestaltet Ausstellungen, führt Wettbewerbe im Auftrag des BMEL durch und initiiert Aktionen für verschiedene Zielgruppen. So betreut die FNR zurzeit die Wettbewerbe 

des BMEL. 

Bauer Hubert bringt das Thema "Nachwachsende Rohstoffe" Kindern (und ihren Eltern und Großeltern) näher. Für Schulen und Berufsschulen stellt die FNR Unterrichtsmodule zur Verfügung.

Mit der „Nachwachsenden Produktwelt“ pflegen wir eine Datenbank mit mehr als 5.000 Produkten, die vielfältige Informationen rund um pflanzenbasierte Alternativen bietet.

Umfangreiches Informationsmaterial finden Sie in unserer Mediathek und auf Youtube. Folgen Sie uns gern auch auf Twitter.

Charta für Holz
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben