Logo

Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Der Waldbeauftragte

 

Der Diplom-Forstingenieur und langjährige Bundestagsabgeordnete Cajus Julius Caesar ist seit dem Sommer 2018 Waldbeauftragter der Bundesregierung.

Bundeswaldministerin Julia Klöckner unterstreicht mit dem neu geschaffenen Amt des Waldbeauftragten die vielfältige Bedeutung des Waldes als Lebensraum für Mensch, Tier und Pflanze, als Nahrungsmittel- und Rohstofflieferant, als Erholungsort und als Klimaschützer. Dieses Wissen wird der Waldbeauftragte nachhaltig in der Gesellschaft verankern. 

Der Waldbeauftragte versteht sich als Mittler, Botschafter und Sympathieträger für den Wald. Er unterstützt das Bundeslandwirtschaftsministerium bei der Waldbildung und Waldpädagogik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sein Ziel ist der generationenübergreifende Dialog zum Wald und dessen nachhaltiger Nutzung.
Außerdem wird er sich zusammen mit den Waldbesitzern für die weitere Entwicklung einer langfristigen Strategie für den Wald, die Forstwirtschaft und die Holzverwendung (Waldstrategie 2050) ein.
 

Cajus Caesar (Jahrgang 1951) gehörte dem deutschen Bundestag mit zwei kurzen Unterbrechungen von 1998 bis 2017 an. Seit 2011 war Caesar forstpolitischer Sprecher der Unionsfraktion.
Er ist Mitglied zahlreicher Institutionen und Vereine aus dem Spektrum Heimatschutz und Waldwirtschaft und wurde 2016 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald mit der Goldenen Tanne, einem Ehrenpreis für die Zukunftssicherung des Waldes, geehrt.
Cajus Julius Caesar ist verheiratet und hat drei Kinder.

Kontakt:
Cajus Caesar
Waldbeauftragter des BMEL
E-Mail: waldbeauftragter(bei)fnr.de
Web: https://www.cajuscaesar.de/

 

 

Der Deutsche Waldbeauftragte Cajus Caesar, Quelle: Ralf Meier
Der Deutsche Waldbeauftragte Cajus Caesar, Quelle: Ralf Meier
 
Charta für Holz
 
 
Der Waldbeauftragte des BMEL Cajus Caesar; Bild: Thomas Imo/ photothek.net
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner mit dem Waldbeauftragten des BMEL, Cajus Julias Caesar.
Bild: Thomas Imo/photothek.net
 
Waldkulturerbe
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben