Kompetenz- und Informationszentrum
Wald und Holz

 

Ausgewählte Projekte

Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl aktueller Forschungsprojekte vor, die die FNR im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums unterstützt:

Neueste Projekte

Projekte nach Themen

Forst
Foto: Landpixel.de
Eschen mit unterschiedlich starken Symptomen/Ausprägungen des Eschentriebsterbens. Rechts deutlich erkennbar das Auflichten der Krone von außen nach innen mit Blattverlusten von über 50 %. Foto: Landpixel.de
Pilze, Moose, Vögel, Insekten… Die Artenvielfalt auf Habitatbäumen ist groß. Diese dicken, alten Bäume tragen erheblich zur Biodiversität in Wäldern bei. Als Kohlenstoffspeicher sind diese Strukturen auch für den Klimaschutz interessant. Wie hoch dieses Potential genau ist, wollen Freiburger Wissenschaftler nun herausfinden. Foto: Siria Wildermann (FNR)
In einem weitreichenden Beteiligungsprozess soll das WALD-WIKI als fachspezifische Wissensplattform zusammen mit Waldeigentümern und forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen erstellt werden und Fach- und Erfahrungswissen einem breiten Empfängerkreis zugänglich machen. (Bild: FNR/Marcus Kühling)
Mitarbeiter am Forschungsprojekt „BodenWasserWald“ sondieren den oberflächennahen Untergrund mittels Georadar. Foto: C. Kneisel
Die Steuerung des Lichtes ist entscheidend für eine erfolgreiche Verjüngung der Traubeneiche und erfolgt durch die schrittweise Öffnung des Kronendaches. Foto: Tobias Modrow
Die Steuerung des Lichtes ist entscheidend für eine erfolgreiche Verjüngung der Traubeneiche und erfolgt durch die schrittweise Öffnung des Kronendaches. Foto: Tobias Modrow
Buchenwald mit Totholz. Foto: Knut Sturm
Das NaWi-Projekt soll zur Entscheidungsfindung in der aktuellen Debatte der "Natürlichen Waldentwicklung“ beitragen. Foto: Knut Sturm
70jährige Atlaszeder in einem südfranzösischen Bestand– Baumart für heimischen Wald? Foto: ASCHEWALD
70jährige Atlaszeder in einem südfranzösischen Bestand– Baumart für heimischen Wald? Foto: ASCHEWALD